Grupo Repol Engineering plastics - Compuestos plásticos
DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN
News Grupo Repol
Im Sinne der Bestimmungen des Gesetzes mit Verfassungsrang 15/1999, vom 13. Dezember, über den Schutz von Daten persönlichen Charakters, teilt die GRUPO REPOL S.L. (im Folgenden GRUPO REPOL) mit spanischen Steuernummer B-12020194 dem Nutzer dass Vorhandensein einer Datei mit Daten persönlichen Charakters namens "Kunden" mit, die im R.G.P.D. (Spanisches Datenschutzregister) eingetragen ist, und mit dem Zweck angelegt wurde, die Beziehung zu den Kunden zu verwalten.

Versendung und Registrierung von Daten persönlichen Charakters
Die Versendung von Daten persönlichen Charakters ist obligatorisch, um Kontakt aufzunehmen und Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der GRUPO REPOL zu erhalten. Die Nichtangabe der beantragten persönlichen Daten die Nichtannahme der vorliegenden Datenschutzrichtlinien bewirkt die Unmöglichkeit eines Abonnements, der Registrierung oder des Erhalts von Information über die Produkte und Dienstleistungen der GRUPO REPOL. Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes mit Verfassungsrang 15/1999, vom 13. Dezember, zum Schutz von Daten persönlichen Charakters, teilen wir Ihnen mit, dass die persönlichen Daten, die wir als Folge ihrer Versendung von persönlichen Daten erhalten, in eine Datei im Besitz von GRUPO REPOL mit Sitz in der Calle Industria, 15 - 12550 - Almazora - Castellón, aufgenommen werden, wobei alle Sicherheitsmaßnahmen ergriffen wurden, die in dem Königlichen Erlass 1720/2007, vom 11. Juni enthalten sind.

Genauigkeit und Wahrhaftigkeit der gelieferten Daten
Der Nutzer, der Informationen an GRUPO REPOL liefert, ist allein verantwortlich für die Wahrhaftigkeit und Berichtigung der enthaltenen Daten, womit GRUPO REPOL diesbezüglich von jeglicher Haftung befreit wird. Die Nutzer garantieren und haften in jedem Falle für die Genauigkeit, Gültigkeit und Echtheit der gelieferten persönlichen Daten, und verpflichten sich, sie ordnungsgemäß aktualisiert zu halten. Der Nutzer akzeptiert, vollständige und korrekte auf dem Registrierungs- oder Abonnementsformular anzugeben. Die GRUPO REPOL haftet nicht für die Wahrhaftigkeit der Informationen, die sie nicht selbst erstellt hat, und über die eine andere Quelle angegeben ist, weshalb sie auch keinerlei Haftung bezüglich hypothetischer Schäden übernimmt, die durch die Verwendung besagter Informationen entstehen könnten. Die GRUPO REPOL wird von der für alle Schäden befreit, die dem Nutzer als Folge von Fehlern, Mängeln oder Auslassungen in den von GRUPO REPOL gelieferten Informationen entstehen, sofern diese aus Quellen außerhalb der GRUPO REPOL stammen.

Zweck
Der Zweck der Erfassung der Daten ist: die Durchführung von Aktivitäten und Bereitstellung von Informationen über Produkte der GRUPO REPOL.

Weitergabe der Daten an Dritte
GRUPO REPOL gibt keine Daten der Nutzer an Dritte weiter. Falls sie dennoch an ein Unternehmen weitergegeben werden, wird eine Information vor der Erfassung herausgegebe und nach der ausdrücklichen Zustimmung des Betroffenen gefragt.

Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch
Sie können Ihre Mitteilungen und die Geltendmachung Ihrer Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch per E-Mail richten an: GRUPO REPOL, info@repol.com. Zur Ausübung dieser Rechte und in Erfüllung der Anweisung 1/1998, vom 19. Januar, der spanischen Datenschutzagentur, ist es notwendig, dass Sie Ihre Identität gegenüber der GRUPO REPOL durch Versendung einer Fotokopie des Personalausweises oder jedes anderen hierfür rechtlich gültigen Dokuments belegen.

EDV-Sicherheitsmaßnahmen
GRUPO REPOL hat die rechtlich erforderlichen Maßnahmen zur Sicherheit und zum Schutz von persönlichen Daten gemäß Königlichen Erlass 1720/2007 über Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Dennoch verfügen wir über zusätzliche Mittel, wie Firewalls der neuesten Generation, neben den technischen Maßnahmen wie der Kontrolle des Zugangs zu Informationen persönlichen Charakters, eingeschränkte Nutzeranzahl, Sicherheitsrichtlinien, Nutzerrechte und Passwörter, die gemäß den Anforderungen des LOPD (Spanisches Datenschutzgesetz) verfallen, und weitere Systeme zur Vermeidung von Missbrauch, Änderung, nicht genehmigtem Zugang und Raub von persönlichen Daten, die an GRUPO REPOL geliefert wurden. GRUPO REPOL haftet nicht für mögliche Schäden, die aus Störungen, Auslassungen, Unterbrechungen, Computerviren, Telefonausfällen oder Ausfällen im Betrieb dieses elektronischen Systems entstehen, und deren Ursachen nicht der GRUPO REPOL zuzuschreiben sind; für Verzögerungen oder Blockaden bei der Nutzung des vorliegenden elektronischen Systems, die durch Mängel oder Überlastungen von Telefonleitungen oder Überlastungen im C.P.D. (Datenverarbeitungszentrum), im Internet-System oder in anderen elektronischen Systemen entstehen, sowie für Schäden, die von Dritten durch unrechtmäßige Eingriffe außerhalb der Kontrolle der GRUPO REPOL verursacht werden.

Annahme und Zustimmung
Der Nutzer erklärt, über die Bedingungen zum Schutz der Daten persönlichen Charakters informiert worden zu sein, und akzeptiert und genehmigt die automatisierte Verarbeitung derselben durch GRUPO REPOL in der Form und für die Zwecke, die in der vorliegenden Datenschutzrichlinie angegebenen sind.

Kontakt

Calle Industria, 15
E-12550 Almazora Castellón - SPANIEN (ESPAÑA)
+34 964 560 283
Fax: +34 964 563 901